Hydraulikzylinder-Kolben

Hydraulic Ram Piston












ANWENDUNG

Hydraulikzylinder-Kolben

BEREICH
  • Hydraulik- und Pneumatikindustrie
WERKSTOFF
GEEIGNET FÜR DEN ERSATZ VON
  • Stahl
  • Sandguss
  • Aluminium
VORTEILE
  • Widerstandsfähig bei Hochdruck (Unibar 500-7 & Unibar 600-3)
  • Bessere maschinelle Bearbeitbarkeit - selbstschmierend
  • Verkürzte Entgratungsdauer
  • Kürzerer Abstand zwischen den Bohrungen aufgrund besserer maschineller Bearbeitbarkeit
  • Gute Vibrationsdämpfung
  • Kein Schrumpfen, keine Porosität
  • Leichter als Stahl
  • Feinkörnigere Struktur als Sandguss
KOSTENERSPARNIS
  • Erheblich kürzere Bearbeitungszeit
  • Erheblich kürzere Entgratungsdauer
  • Längere Werkzeugstandzeiten aufgrund der selbstschmierenden Eigenschaften
  • Höhere Bearbeitungsgeschwindigkeiten
  • Kostengünstiger als Aluminium
  • Keine Modellkosten
  • Geringer Ausschuss
  • Keine Sandeinschlüsse oder anderweitige Gussfehler





Unibar Werkstoff Mikrostruktur
Härte
[HB]
Zugfestigkeit
[N/mm2]
Unibar 250 Lamellengraphit, perlitisch/ferritisch
180 – 220
250
Unibar 300 Lamellengraphit, perlitisch
200 – 240
300
Unibar 500-7 Kugelgraphit, ferritisch/perlitisch
180 – 230
500
Unibar 600-3 Kugelgraphit, perlitisch
200 – 260
600