Hydraulikverteiler

Hydraulic Manifold2












ANWENDUNG

Hydraulikverteiler

BEREICH
  • Maschinenbau für Hydraulik und Pneumatikindustrie
  • Automobil- und Landwirtschaftsausrüstungsherstellung
WERKSTOFF
GEEIGNET FÜR DEN ERSATZ VON
  • Stahl
  • Sandguss
  • Aluminium
VORTEILE
  • Bessere maschinelle Bearbeitbarkeit - selbstschmierend
  • Widerstandsfähig bei Hochdruck
  • Verbesserte Verschleißfestigkeit
  • Verkürzte Entgratungszeit
  • Gute Vibrationsdämpfung
  • Kein Schrumpfen, keine Porosität
  • Leichter als Stahl
  • Feinkörnigere Struktur als Sandguss
KOSTENERSPARNIS
  • Keine Modellkosten
  • Geringer Ausschuss
  • Längere Werkzeugstandzeit aufgrund der selbstschmierenden Eigenschaften, keine Sandeinschlüsse
  • Geringere Bearbeitungszugaben
  • Kostengünstiger als Aluminium





Unibar Werkstoff Mikrostruktur
Härte
[HB]
Zugfestigkeit
[N/mm2]
Unibar 400-15 Kugelgraphit, ferritisch
190 max
400
Unibar 500-7 Kugelgraphit, ferritisch/perlitisch
180 – 230
500
Unibar 600-3 Kugelgraphit, perlitisch
200 – 260
600