Pumpen & Kompressoren

pistonexpansionpiece United Cast Bar liefert Unibar für viele unterschiedliche Anwendungen an den Pumpen- und Kompressoren-Sektor:

Unibar-Strangguss wird bei den bedeutendsten Kompressoren-Herstellern eingesetzt, die über 50 % des weltweit existierenden Marktes repräsentieren. United Cast Bar bietet hier die Unibar-Produktpalette, die beträchtliche Vorteile gegenüber Stählen und Sandguss bietet und diese beispielsweise für den Einsatz als Rotor, Kolben und Zylinderrohr, mehrfach bewiesen hat.

Hersteller machen sich die überlegene Bearbeitbarkeit des Unibar-Strangguss zunutze, um dadurch signifikante Verbesserungen der Bearbeitungszeiten, und damit auch kontinuierlich deutliche Kosteneinsparungen bei besseren mechanischen Eigenschaften, zu erzielen.
Arbeiten an der Drehmaschine können an Unibar-Stranggusseisen über 50 % schneller (Vordrehen, Plandrehen, Zentrieren) bzw. 25 % schneller (Profildrehen, Schleifen) ausgeführt werden als bei Stahl.


rotor3 United Cast Bar hat spezielle Qualitäten des Unibar-Stranggusseisen zur Produktion der Kompressor-Rotoren entwickelt.
Unibar 400-15®, Unibar 450-10® nebst Unibar 500-7® lösen das Problem der Graphit-Seigerungen um eine akkurate Auswuchtung des Rotors zu gewährleisten.

Als Teil des Services von United Cast Bar können wir Unibar vorgedreht, gebohrt, gefräst, geschält und auch fertig bearbeitet liefern, um unseren Kunden eine höhere Produktionskapazität und Flexibilität zu günstigen Konditionen bieten zu können.





Vorteile gegenüber Stahl:
  • Bessere maschinelle Bearbeitbarkeit
  • Längere Werkzeugstandzeit
  • 50% kürzere Drehzeiten
  • 25% kürzere Schleifzeiten
  • Hohe Verschleißfestigkeit
  • Hervorragende Schall und Schwingungsdämpfung
  • 10% Gewichtsreduktion gegenüber Stahl
  • Ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit
  • Kein Spannungsfreiglühen erforderlich
pistonpumpbodies


Vorteile gegenüber traditionellem Sandguss:
  • Keine Poren
  • Keine Materialschrumpfung
  • Keine Sandeinschlüsse
Herstellung und Design
  • Keine kostspieligen Modelle
  • Keine Inkongruenzen
  • Keine Gussdimensionierungsprobleme
  • Ab Lager lieferbar
  • Geringere Lagerkapazität des Kunden erforderlich
  • Flexibilität für verschiedenes Design
  • Hervorragende Schall und Schwingungsdämpfung
  • Keine Grate an den Bearbeitungsflächen
rotorliquidgasrotor1