Öl- & Gasindustrie

rockdrillhead Unser Material wird zur unterschiedlichen Verwendung an die Öl- und Gasindustrie geliefert: Der Einsatz von Unibar umfasst hierbei ein breites Anwendungsspektrum im Bereich der Metallbearbeitung, von Gießerei-Kernkästen, Rollen und Walzen für die Papier- und Floatglasherstellung bis hin zu Segmentwalzen für Stranggussanlagen.

Vor allem das Material Unibar ADI eignet sich für diese Anwendungen am besten.

Unibar ADI ist ein wärmebehandeltes, duktiles Eisen, das eine einzigartige Kombination aus Festigkeit und geringem Verschleiß bietet. Wie bei hochfestem Stahl können Festigkeiten von bis zu 1500 MPa erzielt werden, während gleichzeitig die positiven Eigenschaften von Unibar-Stranggusseisen, wie z.B. exzellente maschinelle Bearbeitbarkeit, hervorragende Schall- und Schwingungsdämpfung, 10%ige Gewichtsreduzierung gegenüber Stahl und hohe Verschleißfestigkeit, erhalten bleiben.


rockdrillpiston Vorteile gegenüber Stahl:
  • Bessere maschinelle Bearbeitbarkeit
  • Längere Werkzeugstandzeit
  • 50% kürzere Drehzeiten
  • 25% kürzere Schleifzeiten
  • Hohe Verschleißfestigkeit
  • Hervorragende Schall- und Schwingungsdämpfung
  • 10% Gewichtsreduktion gegenüber Stahl
  • Ausgezeichnete Rostbeständigkeit
  • Kein Spannungsfreiglühen erforderlich


Vorteile gegenüber traditionellem Sandguss:
  • Keine Poren
  • Keine Materialschrumpfung
  • Keine Sandeinschlüsse


Herstellung und Design
  • Keine kostspieligen Modelle
  • Keine Inkongruenzen und Gussdimensionierungsprobleme
  • Ab Lager lieferbar
  • Geringere Lagerkapazität des Kunden erforderlich
  • Flexibilität für unterschiedliches Design
  • Hervorragende Schall- und Schwingungsdämpfung
  • Keine Grate an den Bearbeitungsflächen